Was ist denn das Besondere am Mairac® Markenapfel?


Egal, ob Sie Mairac® Äpfel sofort essen, als Durstlöscher zum Sport, beim Waldspaziergang, oder auf eine lange Bergtour mitnehmen, ... Es ist eine willkommene Abwechslung von all dem, was sonst noch auf dem täglichen Speiseplan so ist. Es knackt und spritzt so richtig  beim Hereinbeissen.  Ein aufkommendes Hungergefühl so schnell vertrieben.

 


 

Versuchen Sie Mairac® nicht nur als Frisch-Apfel! Probieren Sie ihn auch als Dessert, als Dekoration zu einem Cocktail oder als leckere Beilage zu herzhaften Gerichten. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt...

 

Der Einzelhändler tegut... hat für Sie einige Rezepte entwickelt:





Sie haben auch eine Idee, wie Mairac® einmal ganz anders schmecken kann? Schicken Sie Ihr kreatives Haus-Rezept an die folgende Adresse rezept@mairac.com! Wir freuen uns!


Weitere Tips, was man mit Mairac® alles machen kann  hat die Food-Journalistin und Ökotrophologin, Ines Teitge-Blaha aus Weimar/Lahn im Auftrag der tegut... für Sie! Das Ergebnis finden Sie hier!